Business Value of IT - Vorlesung und Case Studies

Die Veranstaltung findet Freitags in A216.1 statt (Termine s.u.). Die Vorlesung beginnt mit einer Einführung am Freitag, 07.10.2016 um 14:00 Uhr.

Neben dem theoretischen Teil (Vorlesung) werden im praktischen Teil ("Case Studies") Themen rund um den "`Business Value of IT"' unter Anleitung des Dozenten selbstständig von den Teilnehmern erarbeitet und gegen Semesterende mit anschließender Diskussion vorgetragen.

Das erarbeitete Referat soll ca. 45 Minuten in Anspruch nehmen (weitere 45 Minuten für Diskussion und Erweiterungen möglich). Ein editierbares Handout (2-4 Din A4-Seiten, DOC, ODF, TXT, plus PDF!) soll erstellt und abgeliefert werden. Dieses wird ggf. vom Dozenten noch geringfügig überarbeitet, um für die Prüfung als gemeinsames Lernmaterial verwendet zu werden.

Der praktische Teil fließt zu 40% in die Benotung ein.
Beispiel: Klausur 60 Punkte, Use Cases 40 Punkte, Summe 100 (Bestehensgrenze 50) Punkte.

Aktuelle Termine WS2016/17
07.10.201614:00 - UhrEinführung, Organisatorisches zu Vorlesung und Case Studies, Vortrag "Bitcoin"
14.10.201614:00 - 18:00 UhrVorlesung / Case Studies Vorbereitung
21.10.201614:00 - 18:00 UhrVorlesung / Case Studies Vorbereitung
28.10.201614:00 - 18:00 UhrVortrag "Malware" / Case Studies Vorbereitung
04.11.201614:00 - 18:00 UhrVortrag "Datenpersistenz und Datenrettung" / Case Studies Vorbereitung
11.11.201614:00 - 18:00 UhrVorlesung / Case Studes Vorbereitung
18.11.201614:00 - 18:00 UhrVortrag "Industrie 4.0" / Case Studies Vorbereitung
25.11.201614:00 - 18:00 Uhr...
02.12.201614:00 - 18:00 UhrVorbereitung Case Studies @home
9.12.201614:00 - 18:00 UhrVorbereitung Case Studies @home
16.12.201614:00 - 18:00 UhrCase Studies Präsentationen - BSI-200, Sicherheit im digitalen Zahlungsverkehr
06.01.201714:00 - 18:00 UhrCase Studies Präsentation - Schwarmintelligenz
Case Studies Themen der aktuelle Veranstaltung (WS2016/17)
==========================================================


Thema 1: 
Sicherheit im digitalen Zahlungsverkehr
Mögliche Unterpunkte: Gefahren allgemein, wie sicher ist
mobiles Banking, biometrische Verfahren, IMSI-Catcher,
Verträge und Blockchain.

Thema 2:
Neuer BSI-Standard 100-3: Bedeutung für den Business Value of IT,
Zertifizierung, Durchführung, Rechtsgrundlagen, Support-Unternehmen?
Wie verhält sich der neue Standard zu den früheren BSI-Publikationen?

Thema 3:
Schwarmintelligenz (Robotik) als Chance für die Unternehmens-IT

Dozent:
-------

- Industrie 4.0

- Datenrettung, Forensik und sicheres Löschen

- Wem nutzt Malware? Angriff auf die Vertraulichkeit und Verlässlichkeit
von Daten auf Industrie-Ebene

- Bitcoin - Krypto-Währung und elektronisches Bargeld (schon gehalten)

-> kommentierte Ausarbeitungen WS 2013/14

-> kommentierte Ausarbeitungen WS 2014/15

-> kommentierte Ausarbeitungen WS 2015/16

-> kommentierte Ausarbeitungen WS 2016/17 (NEU)

Icon  Name                    Last modified      Size  Description
[DIR] Parent Directory - [DIR] 2015/ 07-Oct-2016 13:47 - [PDF] Case_Studies_00.pdf 07-Oct-2016 13:45 535K PDF Datei [PDF] BVofIT16.pdf 07-Oct-2016 13:35 4.0M PDF Datei [TXT] klausurfragen.txt 03-Dec-2015 14:34 902 Plain Text Datei (UTF8)
Apache Server at www.knopper.net Port 80