KNOPPIX FLASHDISKKnopper.Net Consulting




Die KNOPPIX-Tankstelle

[Picture of a KNOPPIX filling station]

In Halle 9, Stand D23/HS-KL können sich Besucher einen selbst mitgebrachten USB-Flash-Datenträger mit KNOPPIX "betanken" lassen. *)

*) Spezifikation: Der mitgebrachte USB-Flashstick sollte (wie bei den meisten Sticks im "Urzustand" vorformatiert) eine primäre FAT32- oder FAT16-Partition mit ausreichend viel freiem Speicherplatz besitzen. Für die CD-Version 7.2 von KNOPPIX genügen zwei (2) GB, bei der zur CeBIT 2013 erscheinenden DVD-Version 7.3 muss ein mindestens 8 GB großer USB-Stick verwendet werden. SD-Karten und andere Flash-Medien können ebenfalls verwendet werden. Das Flashen dauert je nach unterstützter Schreibgeschwindigkeit für die DVD-Version zwischen 10 und 20 Minuten. Die Sticks werden beim "Betanken" auf Wunsch neu formatiert oder mit einem Overlay partitioniert, für Datenverluste jeglicher Art, auch bei Mediendefekten, wird keine Haftung übernommen! Bei Interesse bitte den Datenträger mit Namen beschriften, damit er zugeordnet werden kann und Verwechslungen ausgeschlossen sind.

Allgemein: Starten von KNOPPIX von Flash-Disk

[Picture of a SD-flashdisk]

Die meisten modernen Computer unterstützen heute das Starten von USB-Flashdisk oder vom Kartenleser. Mitunter müssen hierzu beim Starten Tastenkombinationen wie F8, F12 oder Escape gedrückt werden, um ins Boot-Menü zu gelangen.

Um ein bootbares USB-Medium (Memorystick, SD-Karte, Digitalkamera mit USB-Anschluss, Handy mit MicroSD-Karte, ...) zu erzeugen, kann das Programm flash-knoppix vom laufenden Knoppix-DVD-System verwendet werden, das auf einem standardmäßig mit FAT-Dateisystem formatierten Memorystick die notwendigen Dateien und den Master Boot Record einrichtet.

Nach dem Kopieren auf ein schreibbares Medium kann mit Hilfe des persistent Knoppix Image oder einer schreibbaren Partition (Overlay) auch im Live-Betrieb permanent gespeichert werden. Eigene Einstellungen und nachinstallierte Programme bleiben somit über den Neustart hinaus erhalten.


© Knopper.Net <knoppix@knopper.net>